Weißes Blatt

Neue Texte von Patricia Radda

Sofias Leseliste: „Nachtjagd“ von J.R. Ward


Black Dagger 01. Nachtjagd

Black Dagger 01. Nachtjagd.

Sofia redet über Eifersucht, auf Seite 76 in „überbrücken“.

 

Die Bruderschaft der Black Dagger besteht seit Jahrhunderten. Die letzten Vampirkrieger der Welt kämpfen gegen ihre Verfolger: die Lesser waren Menschen, bevor sie von Omega zu Seelenlosen verwandelt wurden.

Der Anführer, der König der Vampire, Wrath, wird von einem seiner besten Krieger Darius um etwas Wichtiges gebeten. Wrath soll Darius´ Tochter Elizabeth bei deren Wandlung zur Vampirin beistehen. Nur sein Blut wäre rein genug, da ihre Mutter ein Mensch war. Wrath lehnt ab, doch als Darius stirbt, schwört der König Rache und erfüllt Darius´ letzten Wunsch.

Als Wrath schließlich „Beth“ kennen lernt, versteht er die Welt nicht mehr: er will sich an sie binden und sie zu seiner Königin machen.

Auftakt einer ganz und gar nicht unschuldigen Vampirserie, die gegen Twilight wie ein Porno wirkt.

Seltsamerweise rückt die Handlung (der Kampf der letzten Vampire) nicht immer in den Hintergrund, und somit liest sich das Buch (und auch die Nachfolgebände) sehr gut und schnell.

 

Meinung:

Sehr spannend, sehr flüssig zu lesen. Sehr gut ausgearbeitete Vampire, sowohl die Charaktere als auch die Spezies „Vampir“ selbst. Leider in Deutsch auf zwei Teile aufgeteilt- natürlich bei spannenden Stellen abgebrochen. Die Serie verliert auch nicht im weiteren Verlauf. Erzählt wird aus wechselnden Perspektiven, was den Lesegenuss noch verstärkt.

 

PS.: Erst lesen, wenn deine Gedanken nicht mehr so unschuldig sind.

 

Taschenbuch: 268 Seiten

Verlag: Heyne Verlag (Mai 2007)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3453532716

ISBN-13: 978-3453532717

Originaltitel: Dark Lover (Teil 1)

 

Aufmerksam geworden, weil: Weihnachtsgeschenk

Gekauft bei: ?

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 20. November 2011 von in Überbrücken (Roman) und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: