Weißes Blatt

Neue Texte von Patricia Radda

In einem Monat ist Weihnachten


Normalerweise bin ich absolut nicht in Vorweihnachtsstimmung. Nie. Ich freue mich an Weihnachten, dass Weihnachten ist, aber nicht früher.

Aber dieses Geschenk, dass ich vor Jahren weitergeschenkt habe, bringt mich immer wieder zum Lachen, deshalb wollte ich es nicht von euch fernhalten.

Die Hand, die zu sehen ist, gehört übrigens meinem Bruder: Ist er nicht ein talentierter Schauspieler?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 24. November 2012 von in Unsinn und getaggt mit , , , .
%d Bloggern gefällt das: