Weißes Blatt

Neue Texte von Patricia Radda

Altes- Wiedergefundenes-Klo-mitteilungen


Ach, ich liebe es, wenn ich so kleine Erinnerungen finde. Zum Beispiel habe ich heute den Inhalt einer Mappe in eine andere getan, weil ich eine Mappe für Unizeug brauchte. Da fallen mir Geschichten, Gedichte und lose Tagebuchblätter von 2006 entgegen. Oh, 2006 war ein echtes Scheißjahr für mich, ich war nicht sehr glücklich. Gegenstimmen sollen sich bitte melden, meine Erinnerungen verschwimmen manchmal und ich verwechsle die Jahreszahlen mit den Ereignissen.

Aber egal. Auf einem Zettel stand eine kleine Notiz aus unserem Griechenlandurlaub- dem ziemlich letzten Familienurlaub, den ich mit gemacht habe. Da stand:

1.8.2006: „Bitte werfen Sie kein Papier in die Toilette wegen Verstopfungsgefahr! Danke!“ Dieser Satz steht auf jeder einzelnen Kabinentür in verschiedenen Sprachen. Nur auf der dritten Tür von rechts steht es nicht. Da hat jemand „kein Papier“ durch „keine Kondome“ ersetzt. “

Und schon hatte ich ein Lächeln auf den Lippen.  Ich weiß noch, wie ich bei der Ankunft in Italien dann bei einer Raststätte aufs Klo gegangen bin. Ich habe das Schild vermisst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. Oktober 2013 von in Unsinn und getaggt mit , , .
%d Bloggern gefällt das: