Weißes Blatt

Neue Texte von Patricia Radda

Sckoko-Nuss-Aufstrich


Anti-Nutella-Nutella 2015-01-09 09.53.57Ich habe mal wieder einen netten Tag auf Facebook entdeckt: Am 5. Februar ist angeblich Nutella-Tag! Da ich keine Beweise habe, dass dem nicht so ist, werde ich euch sagen, was in einer Nutella drinnen ist: Fett und Zucker. Das ist der perfekte Start in den Tag! So lecker das Zeug auch ist, es ist unverschämt teuer. Und da ich von meiner Haselnussmilch noch so viel „Nuss-Gatsch“ übrig hatte, habe ich selbst einen Schoko-Nuss-Aufstrich gemacht. Der natürlich gar nicht wie Nutella schmeckte, aber trotzdem voll lecker. Also: die Haselnussmilch habe ich aus 100g Nüssen gemacht. Also nehme ich an, dass im Aufstrich auch etwa 100g Nüsse waren. 🙂 Ich habe zuerst ein wenig Schokolade (Koch,Back,Nikolo- was auch immer ihr grad dahabt) mit ein wenig Margarine geschmolzen. Ein wenig ist keine Mengenangabe- ja, dessen bin ich mir bewusst. Ich nehme an, es waren vielleicht 100g jeweils. In diese Flüssigkeit leert ihr dann einfach die Nüsse und rührt noch ein bisschen weiter. Wenn die Masse zu fest ist, könnt ihr ja noch etwas Margarine dazugeben. Aber eigentlich ist es eine flüssige Masse, die noch über Nacht in den Kühlschrank muss, um streichfertig zu werden. Einfach in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und auskühlen lassen. Schmeckt großartig, gewinnt dank dem Fehlen von diversen Farb- und Zusatzstoffen aber sicher keinen Schönheitspreis! Ganz besonders gut schmeckt´s, wenn man die Weckerln auch noch selbst macht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 3. Februar 2015 von in Essen und getaggt mit , , , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: