Weißes Blatt

Neue Texte von Patricia Radda

Was essen Vegetarier – Woche zwei


Zu den Fragen von letzter Woche kommt Folgendes dazu: Bei Vegetariern ist es ja recht klar: kein Fleisch, kein Fisch. Aber bei Veganern wird nachgefragt: Milch?, Käse?, Schokolade?, Aber überall ist doch Butter oder so was drin, oder? Schon okay, geb ich gerne Auskunft. Was mich eher stört, ist die Frage: „Darfst du das essen?“ Weil: Ja, natürlich darf ich das essen. Alles darf ich essen. Ich bin nicht allergisch. Ich will es nur nicht essen. (Vorsicht, jetzt werd ich arrogant: ) Und wenn ihr darüber nachdenkt, wollt ihr es eigentlich auch nicht essen, aber ihr wollt eure Gewohnheiten nicht ändern.  PS: Ja, in der Leberwurst ist auch totes Tier und Salami besteht auch nicht aus Gänseblümchen. Wer sich informieren will: hier (Milch) und hier(Gans). Ich glaube kaum, dass irgendjemand sagt: Ja, das muss so sein. Nur so kann man Fleisch und Milch produzieren, anders geht es nicht! Es geht! Und es wird! Aber zu wenig! In einer Gesellschaft, die als zivilisiert bezeichnet wird, ist es nicht vertretbar, unter diesen Umständen Lebensmittel zu produzieren. Wir leben in einer Welt, in der man sehr gut zurecht kommen würde, ohne dass man Tiere dafür ausnutzt. Es geht mir nicht darum, dass ein Bauer ein Schwein für einen Braten schlachtet. Wers braucht, bitte. Es geht mir um die Massentierhaltung, die ich nicht unterstützen will. Und nicht unterstützen muss.


(wenn irgendwo Milch vorkommt, verwende ich Haselnussmilch, statt Butter v. Margarine)

Woche zwei Sonntag

  • Frühstück: Äpfel und Bananen und Tee
  • Mittag: Pizza, Salat und Kuchen (Oma-Geburtstag)
  • Abend: Reste von der Pizza

Montag

  • Frühstück: Biskuitroulade und Tee
  • Mittag: Quinoa mit Mais und Paprika und Tee
  • Abend: Grießbrei und Wasser

Dienstag

  • Frühstück: rest. Biskuitroulade und Tee
  • Mittag/Abend: Brokkolisuppe und Tee
  • Snack: Apfelchips

Mittwoch

  • Frühstück: Milchreis (Haselnussmilch) und Tee
  • Mittag: Obstsalat und Wasser
  • Abend: Weckerln mit Linsenaufstrich und Tee

Donnerstag

  • Mittag: Grüner Salat mit Paprika und Tee
  • Abend: Weckerln mit Linsenaufstrich und Wasser

Freitag

  • Frühstück: Sojajogurt mit Cornflakes und Tee
  • Mittag: Quinoa mit Gemüse und Wasser
  • Abend: restl. Quinoa und Wasser

Samstag

  • Frühstück: Sojajogurt mit Cornflakes und Tee
  • Mittag/Abend: Lasagne und grüner Salat und Wasser

Sonntag

  • Frühstück: Sojajogurt mit Cornflakes und Wasser
  • Mittag: Weckerl mit geräuchertem Tofu und Linsenaufstrich mit grünem Salat und Wasser
  • Abend: Pudding und Tee
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 22. Februar 2015 von in Essen und getaggt mit , , , , , .
%d Bloggern gefällt das: