[Poetry Slam] Kaspar (nach Peter Handke)

Heute gibts mal ein Video. Für die "Lange Handke Nacht" am 18. Dezember 2017 durfte ich Peter Handkes Werk "Kaspar" neu interpretieren. https://www.youtube.com/watch?v=8WSSuN52ghM&t=8s Kaspar K steht da. Verwundert. Verwirrt. Ich möchte ein solcher werden wie einmal ein andrer gewesen ist. (beharrlich) Ich möchte ein solcher werden wie einmal ein andrer gewesen ist. (Frage) Ich möchte... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Projekt Ingeborg [Interview]

Es gibt eine Website, die jede Woche einen Künstler oder eine Künstlerin aus Kärnten vorstellt. Im Jänner 2018 bin ich interviewt worden und mein Buch "überbrücken" wurde gefeaturet. Hier ist der Artikel für euch: https://pingeb.org/138-patricia-radda-ueberbruecken/  Vielen Dank.

Poetry Slam-Landesmeisterschaften Stmk-Ktn

Nur kurz: Seit 2015 mache ich Poetry Slam. Und jetzt wurde ich für die Landesmeisterschaften Steiermark und Kärnten nominiert. Yeah! Wenn ihr zuschauen wollt, kommt in die Brücke. Die Vorrunden finden am 29.09.17 statt, das Finale ist am 30.09.17. Alle weiteren Infos findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/237614830094595/?ti=as

Grazer FemSlam

Themen-Poetry-Slams mag ich nicht. Poetry Slam muss vielfältig sein. Und wenn jede/r die gleiche Themenvorgabe hat, kann das mit der Vielfalt nicht richtig hinhauen. Zu sagen, dass es keine Vielfalt gibt, wenn nur Frauen auf der Bühne sind, wäre falsch. Aber bei den meisten FemSlams wird zu viel gejammert. Ja, ich bin auch dafür, dass... Weiterlesen →

„Braucht Literatur Performance?“ von Patricia Radda

Habt ihr es schon gehört? Ich habe meinen Namen in Estha Sackl ändern lassen. Die Zeitschrift "Die Brücke" hat das anscheinend gedacht, denn sie hat unabsichtlich (hoffe ich doch) Esthas Namen und Bild und meinen Text abgedruckt. Hier ist also der Text, den ich eingeschickt habe und der rechtlich gesehen vollkommen und vom ersten bis... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: