Trisha schaut Fußball-EM

Hirn: Ach, du weißt doch, dass ich das auch mag. Am Abend so auf der Couch sitzen. So halb nebeneinander, halb aufeinander. Fernseher läuft. Und alles, was du noch hören willst … Herz: Oh, ich bin so aufgeregt. Sags! Sags! Hirn: Halt di Pappn, heast, musst du mich immer unterbrechen! Also: wir sitzen auf der... Weiterlesen →

Werbeanzeigen

Jurassic Park-Wochenende

Bild hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Jurassic_Park#/media/File:Jurassic_Park.svg Mein kleiner Bruder hat zu Weihnachten die "Jurassic-Park-Collection" geschenkt bekommen. Also alle vier Filme. Ich weiß nicht, wie lange es her ist, dass ich die ersten Filme gesehen habe. Meine Mutter, die am liebsten Liebesfilme anschaut, ist begeisterter Jurassic Park -Fan und hat uns damals dazu verführt. Auch wenn die Dinosaurier laut... Weiterlesen →

Drachenzähmen leicht gemacht (Film)

Ich liebe Animationsfilme. Die meisten jedenfalls. Einige gefallen mir besser, einige schlechter, natürlich. Ganz besonders gefallen hat mir in den letzten Jahren How to train your dragon. Normalerweise bin ich ja nicht sooo begeistert von Drachen, aber ich liebe diese Szene, wo Hiccup zu Toothless mit einem Fisch kommt. Ich liebe es, wie sie sich... Weiterlesen →

Same Old Story: Alte Menschen und kleine Kinder

Heidi, Gulla, Anne of Green Gables, Annie - all diese Geschichten haben eines gemeinsam. Alte, einsame oder/und unzufriedene Menschen nehmen mehr oder weniger freiwillig ein kleines Mädchen bei sich auf. Und wehren sich gegen die Veränderung. Und verändern sich. Und werden glücklicher. Ich weiß nicht, wieso, aber diese Geschichten mag ich. Kleine Waisenkinder und alte... Weiterlesen →

Poetry Slam

Unglaublich, dass ich jahrelang fast monatlich im Poetry-Slam-Publikum sitze und noch nie darüber geschrieben habe. Muss sich ändern. Jetzt. Für alle, die nicht wissen, wovon ich rede: Die Regeln sind klar: Poeten haben eine Bühne, ein Mikrofon, einen selbstgeschriebenen Text und fünf Minuten Zeit, diesen vorzutragen. Das Publikum klatscht und schreit - oder eben nicht,... Weiterlesen →

Grand Budapest Hotel (Film)

Bild von hier: http://www.impawards.com/2014/grand_budapest_hotel_ver17.html Zwischen den Weltkriegen, zwischen den Bergen, zwischen Recht und Unrecht, lebte Monsieur Gustave, der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotels. Der Page Zero folgt ihm und lernt alles von Gustave. Neben der verrückten Erzählweise, den vielen Wendungen und den skurrilen Abenteuern ist der Extrabonus für jeden Filmfan, dass jede kleine Nebenrolle... Weiterlesen →

Autumn Blood (Film)

Ich muss dauernd an Stieg Larssons "Verblendung" denken: Wenn du ein Mädchen vergewaltigst, musst du es töten. Als logische Konsequenz, sonst landest du im Knast oder Schlimmeres. Bild hier geklaut: http://www.gempak.org/forum/87-english-movies/583249-autumn-blood-2013-dvdrip-xvid-5rff.html Ich könnte die gesamte Handlung des Filmes hier beschreiben und ihr müsstet euch den Film trotzdem noch ansehen. Aber damit es für alle spannend... Weiterlesen →

Hectors Tod (Alltag)

Bild hier geklaut: http://www.kino.de/kinofilm/troja-directors-cut/104896»Da! Jetzt kommt´s!« Vic liegt neben mir im Bett, und als ich meinen Kopf hebe und ihn zum Fernseher drehe, richtet sie sich ebenfalls auf.»Gleich fangt er an zu schreien«, murmle ich und kuschle mich noch tiefer unter die Decke. Vic presst die Lippen aufeinander. Diese Stelle im Film ist jedes Mal... Weiterlesen →

Patrik 1,5 (Film)

Bild geklaut bei: http://flickfacts.com/movie/23068/patrik-age-15 Kurzinhalt: Ein schwules Pärchen will ein Kind adoptieren, doch statt dem erwarteten Kleinkind, kommt ein 15jähriger krimineller Homophober. "Das ist Sven, mein Mann!" Wundervolle Kleinstadtidylle. Freundliche, fröhliche Nachbarn. Schöne "Oh,Gott-Gesichter", als Göran Sven als seinen Mann vorstellt.        Kurz friert das Lächeln ein und dann wird brav die Fassade... Weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: