Trisha als Leserin

„Sweeney Todd“ im Stadttheater Klagenfurt

Sweeney Todd ist Dank Johnny Depp einigen tausend Leuten mehr als vor Tim Burton´s Verfilmung ein Begriff. Ich hab mir gleich den Soundtrack des Films zugelegt- die Musik ohne das Blut ist bei meinem Magen einfach ungefährlicher. Trotzdem habe ich ohne zu zögern Sweeney Todd mit meinen Schwestern gestern im Stadttheater Klagenfurt angeschaut. Es war… Weiterlesen „Sweeney Todd“ im Stadttheater Klagenfurt

Trisha als Leserin

„Les Misérables“ im Stadttheater Klagenfurt

Wie ich bereits vor einigen Monaten herausgefunden habe, kann auch Theater süchtig machen. Wäre auch nicht schlimm, wenn es nicht so viel kosten würde. Meine große Begabung scheint leider zu sein, dass ich andere Leute damit anstecken kann. Meine Schwestern, zum Beispiel. Nachdem ich mit meiner Schwester Victoria Les Misérables gleich nach meinem Geburtstag gesehen… Weiterlesen „Les Misérables“ im Stadttheater Klagenfurt

Trisha hört und schaut

„Die Dreigroschenoper“ im Stadttheater Klagenfurt

Einige mögen schon mitbekommen haben, dass ich immer alles zweimal mache. Mindestens. Ich lese Bücher mindestens zweimal, auch wenn sie mir nicht gefallen. Ich sehe Filme immer mindestens zweimal, weil ich erst dann entscheide, ob ich sie mag. Und ich gehe mir Theaterstücke, Musicals usw. immer zweimal ansehen, weil die, die ich mir selbst ansehen… Weiterlesen „Die Dreigroschenoper“ im Stadttheater Klagenfurt