Trisha als Schreiberin

„Der Todesfall“ von Patricia Radda

Diesen Text habe ich vor zehn Jahren geschrieben. Es war mal Zeit, zurückzukehren. Nachdem jemand gestorben ist, fällt alles schwer. Atmen tut weh, das Herz verkrampft sich. Aber irgendwann wird es leichter. Das ist das Geschenk der Zeit. Irgendwann kann man wieder weitermachen ohne Schmerzen. https://youtu.be/5d-CZwiC5tk Denke ans Atmenein und ausdenke ans Aufstehenaus dem Bett… Weiterlesen „Der Todesfall“ von Patricia Radda

Trisha als Schreiberin

„Der Todesfall“ von Patricia Radda

Denke ans Atmen ein und aus denke ans Aufstehen aus dem Bett raus Denke ans Essen ans Schlucken und Kauen Denke ans Lachen, vergessen und Schauen Denke an die Sorgen sie bleiben hier kleben Denke an Morgen bis Träume sich weben Denke an Menschen an hassen und lieben Denke an Gut und Böse Partei ergreifen,… Weiterlesen „Der Todesfall“ von Patricia Radda

Trisha als Leserin

„Gewalt“ von Patricia Radda

Da hast du dein Gleichgewicht, ich bete laut und schnell, geh mir bitte aus dem Licht, ich mag es lieber hell. Da greifen mich deine Hände, glaubst du es gefällt mir? Meine Augen tasten Wände, glaubst du ich schau zu dir? Blutstriemen an meiner Haut, den Schmerz spür ich nur schwach Warum schreist du denn… Weiterlesen „Gewalt“ von Patricia Radda