Trisha als Leserin

Alltag mit Oma – Hanna Midhov

"Alltag mit Oma" ist ein Erzählband aus der Reihe "Bilder einer Kindheit" von Hanna Midhov. Der zweite Band heißt "Winterfreuden". https://www.youtube.com/watch?v=mnOJn2iP2Gs Ich war sehr erfreut, dass ich dieses Buch als eine der ersten lesen durfte. Die Autorin berichtet über ihre Kindheit im Wien der 1970er Jahre. Verblüffend sind daran die Details - Farben, Gerüche, Muster… Weiterlesen Alltag mit Oma – Hanna Midhov

Trisha als Leserin

30 Seconds To Mars, Wien Stadthalle (26.11.2011)

Wien. Gut. Keine Unterkunft suchen, weil viele Freunde und Verwandte. Gut. Mit dem Zug von Graz anreisen, sollte auch kein Problem sein. HA! Nachdem der Zug die hoffentlich grausamste Verspätung des Jahres hatte, kamen wir (wir: wieder meine Schwestern und ich) kurz vor sechs Uhr zur Stadthalle. Davor natürlich schon eine wahnsinnig lange Schlange von… Weiterlesen 30 Seconds To Mars, Wien Stadthalle (26.11.2011)

Trisha als Leserin

Sprachprobleme.

Geschrieben am 15.Mai 2009. Mein Opa ist ein kluger Mann, den man alles fragen kann. Von Anfang an brachte er mir bei, das Sprache nicht gleich Sprache sei. Ich solle lernen schön zu reden, dann zöge ich bald alle Fäden. Deutsch heißt das, was wir in Österreich sprechen, doch hier richtig Deutsch zu reden, wäre… Weiterlesen Sprachprobleme.

Trisha hört und schaut

30 Seconds To Mars im Gasometer (Wien)

Besessen zu sein hat Vor- und Nachteile. Vorteil ist, dass man  immer rechtzeitig Konzertkarten kauft, weil man immer genau weiß, wer wo wann ist. Nachteil ist, dass man zwei Tage vorher schon Probleme beim Einschlafen hat und den ganzen Tag lang nicht mehr stillsitzen kann. Was besonders dann blöd ist, wenn man Vorlesungen besuchen muss.… Weiterlesen 30 Seconds To Mars im Gasometer (Wien)